Solveig sei Dank…

16 Apr

An dieser Stelle ein wichtiger Hinweis:
Bitte bringen sie ungefragt keine Kleiderspenden in die Unterkunft und bitte stellen sie keine Kleidersäcke einfach im Eingang ab.
Hier muss der Brandschutz geachtet werden!

Solveig hat die letzten Tage gewirbelt, geschleppt, organisiert, ist hin und hergefahren, hat verteilt, mit Händen und Füßen gesprochen, alles mit dem Ziel, den Geflüchteten passende Kleiderspenden zukommen zu lassen.
Heute hat sie u.a. mit der Kirchengemeinde organisiert, dass wir für einen Nachmittag ganz viele Kleider ranfahren, damit die Bewohner die Sachen bedarfsgerecht raussuchen können. Die übergebliebenen Sachen werden anschließend wieder abtransportiert und weitergespendet.
Wir wollen dafür einen geselligen Nachmittag mit Kuchen und Tee und Kaffee organisieren, näheres folgt.

Und zum Glück gibt es in der Gemeinde der Baptisten in Friedrichsort eine Kuchen/Tortenfee, die sehr gerne einige ihrer bekanntermaßen, sehr leckeren Kuchenwerke für unseren Kleiderkreisel beisteuern möchte.

Um angemessene Gaderobe wird gebeten; in diesem Fall wäre hier die Hose mit dem weiten Hosenbund gefragt.
🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: