Bühne frei für Geflüchtete

28 Apr

Veranstaltungsreihe der ZBBS e.V.: 

30.04.2015 um 19 Uhr in der hansa48 (Hansa Str. 48, Kiel)

The Unique Face of Iran

Die zweite Veranstaltung der Reihe ist der Einzigartigkeit Irans gewidmet.
Wir zeigen den Kurzfilm „Kouch“ und (zu iranischen Spezialitäten) eine Fotoausstellung des iranischen Dokumentarfilmers und Fotografen Reza Ghadyani.

Ehsan Riyahi spricht über die Auswanderung der Iraner und gewährt so einen Einblick in die iranische Gesellschaft.
Die Regisseurin und Schauspielerin Mina Khani erzählt in „Durch die Schatten“ von ihren Erfahrungen mit Mißbrauch, Gewalt und Liebe und zeigt exemplarisch ihren inneren Kampf zwischen Vertrauen und Verzweiflung als eine nach der islamischen Revolution im Iran geborene Frau.
Faarjam, ein iranischer Musiker aus Amsterdam, führt den Abend musikalisch weiter. Er vereint iranische Melodien mit Rockmusik.
Die jungen Asylsuchenden Mostafa Rahsepar, Reza Haghnegahdar und Hamid Karimi, die sich in Neumünster in der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge kennenlernten, werden den Abend musikalisch ausklingen lassen.

Eintritt: 10,- / erm. 5,-
Kartenvorverkauf: 
Café Lunatique (Ziegelteich 10, Kiel) und Café Godot (Gutenbergstr. 18, Kiel)
(Die Plätze sind begrenzt, es lohnt sich eine Karte früh zu sichern!)

iran

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: