Iran-Bühne frei für Geflüchtete

19 Feb

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe der ZBBS e.V. „Bühne frei für Geflüchtete“

Das Neujahrsfest ist das für viele Nationen das wichtigste Fest des Jahres- gefeiert, um die vielen kulturellen Schätze mit den Gästen zu teilen. Eine Präsentation und zwei Kurzfilme über verschiedene Aspekte des Landes und kulturellen Lebens leiten den Abend ein. Sahar Meschki und ihr Ensemble werden danach traditionelle iranische Neujahrsbräuche in Form des Folklore-Tanzes sowie Gilaki, Kurdi, Azari zeigen.

„Dazu werden ALLE tanzen!“ Das ist das Versprechen von Scheikh Shangar!

Als einzigartiges Highlight des Abends spielt das Schanbehzadeh Ensemble. Eine Performance, welche das Publikum in eine psychedelische Trance führt durch die berauschenden Rhythmen von Naghib und Saeid Shanbehzadeh begleitet von Namito. Dieses einmalige Zusammenspiel ist eine Begegnung zwischen traditioneller Musik des südlichen Iran und elektronischer Musik. Das Ensemble von Schanbehzadeh ist die bekannteste Musikgruppe des südlichen Iran, welche die Musik von der Bushehr Region seit 1991 weltweit auf etablierten Festivals vorgestellt hat. Veranstalter: ZBBS e.V

Eintritt: VVK 12 Euro VVK-Gebühren AK 15 Euro, erm. 8 Euro(Ermäßigung gilt für Flüchtlinge und Studenten)

Kartenvorverkauf: 24.3.2016 19 Uhr

Informations Tresen in der Stadtgalerie, Andreas Gayk Str. 31,T. 0431-901-3400

Cáfe Lunatique, Ziegelteich 10.

Tourist-Information Kiel hier auch Onlinebestellung bis 5 Tage vor Veranstaltungstermin möglich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: