Schusterkrug/Tempest – Fahrradwerkstatt

15 Aug
????

????

Eigentlich sollte an dieser Stelle ein Jubelartikel über unseres Fahrradwerkstattteam vom Schusterkrug erscheinen, denn trotz aller Belastungen vor Ort hat sich das Team bereit erklärt, die Flüchtlinge aus Schilksee bei der Versorgung mit Fahrrädern, Werkstatt, Arbeitskräften zu unterstützen.
Die Erfolgsgeschichte der Fahrradwerkstatt für Geflüchtete will sich weiter ausdehnen und da kann man nur den Hut ziehen!

Das Jubeln bleibt stumm, weil wir immer noch nicht weiter mit den Werkstatträumen im Schusterkrug gekommen sind und sich die letzte Zusage, das letzte Angebot, auch wieder nicht manifestiert hat.
Wir verzweifeln zunehmend.
An die 600 Fahrräder wurden schon ausgegeben, unter Arbeitsbedingungen die man wirklich nicht als schön bezeichnen kann.
So kann es nicht weitergehen!

Schon am 9. Oktober 2014 lautete die Überschrift eines Artikels „Viele Kieler wollen helfen-wir brauchen mehr Raum!“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: